Nuklearmedizinische Untersuchung

Nuklearmedizin im MVZ

Dr. med. Wolfgang Flögel

Dr. med. Wolfgang Flögel
Facharzt für Nuklear­medizin und Strahlen­therapie

Sprechzeiten:

Mo, Di, Do
08:30 – 16:00 Uhr
Mi, Fr nach Vereinbarung

Kontakt:

Fachbereich Nuklear­medizin

Tel.: 08638/9446-0
Fax: 08638/9446-282

Bei nuklearmedizinischen Untersuchungen lassen sich mittels schwach radioaktiver Substanzen mit hoher Empfindlichkeit krankhafte Veränderungen an inneren Organen erkennen. Die Strahlenbelastung durch nuklearmedizinische Untersuchungen (Szintigrafien) liegt im Regelfall unter der einer vergleichbaren Röntgenuntersuchung. Die Mengen, die bei nuklearmedizinischen Untersuchungen verabreicht werden, sind sehr klein. Sie sind daher nicht mit unerwünschten Nebenwirkungen (Allergien, Übelkeit, Wärmegefühl) verbunden. In der Praxis bedeutet dies, dass von der Untersuchung selbst nichts zu spüren ist.

Unser Leistungsspektrum beinhaltet:

  • Schilddrüsendiagnostik
  • Skelettdiagnostik
  • Kardiologie
  • Lungendiagnostik
  • Niere und ableitende Harnwege

Wir sind bestrebt, Ihnen Ihren Aufenthalt im MVZ so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu haben wir für Sie eine Reihe von Informationen aufbereitet, die Ihnen im Vorfeld für Ihre Untersuchung behilflich sein können:
Patienteninfo Nuklearmedizin

STELLENANGEBOTE